Montag, 18. August 2014

Mein erstes selbstgemachtes Plüschtier

Mein erstes selbstgemachtes Plüschtier war eine Amigurumi Giraffe. Und zwar die hier.



Ein Freund meines Mannes war gerade Vater einer Tochter geworden und ich hatte überlegt, was man kleines schenken könnte. So als Glückwunsch zur Geburt halt. Und da ich gerade voll im Häkeln war, zu dem Zeitpunkt hatte ich im Akkord Blüten-Aufnäher gehäkelt und hatte auch gerade mein erstes Nadelkissen fertig, bin ich auf Plüschtiere gekommen.

Ich hab im Internet soooooo viele Süße Amigurumi gefunden und auch immer wieder neu geguckt und gesucht, bis ich mich dann irgendwann doch getraut und die Anleitung für diese Giraffe gekauft habe. Wenn ich überlege, wie schnell ich mittlerweile Amigurumi häkeln kann, habe ich für die hier echt lange gebraucht.

Gehäkelt hatte ich sie aus bastfarbenem und rotem Baumwollgarn, das Garn hatte ich noch bei Rossmann gekauft, zu dem Zeitpunkt hatte ich zu Hause nämlich noch kein Wolllager. Gestopft habe ich sie anschließend mit Füllwatte. Die Augen hatte ich nur aufgestickt, ist Baby-freundlicher. Und den Schmetterling an der Seite hat sie bekommen, weil ich fand das sie nackt aussah, natürlich auch selbst gehäkelt.




Mittlerweile sind ein paar weitere Giraffen dazu gekommen. Entschuldigt die schlechte Bildqualität, aber die Fotos sind schon älter. : P ...und zu dem Zeitpunkt hatte ich noch kein so ruhiges Händchen fürs Knipsen, was vielleicht auch daran liegen könnte, das ich immer nach dem Häkeln knipse...sollte ich eventuell mal ändern. Aber darauf kommt es jetzt auch gar nicht an.

Wenn ihr was neues seht, was euch gefallen könnte, probiert es doch einfach mal aus. Mehr als schief gehen kann es nicht und in der Regel macht es sogar verdammt viel Spaß, auch wenn es nicht gleich so wird, wie man es gerne hätte. Dazu kann ich euch zu einem späteren Zeitpunkt noch ein paar Dinge zeigen, denn unverhofft kommt oft. Aber man kann auch verdammt viel Zeit sparen, wenn man keine Angst hat, neue Sachen zu probieren.

....ach ja....ich druckse immer viel zu lange rum....das wird mich bestimmt ein Jahr meines Lebens kosten, wenn nicht sogar mehr...
Wieviel ich da häkeln könnte! Boah!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen