Sonntag, 17. August 2014

Meine lieben Kleinen... Teil 4

...auf zu einer neuen Runde.





Dies sind Bilder meiner ersten Crissy Puppe. Mittlerweile habe ich sie schon ein paar mal nachgehäkelt. Aus irgendeinem Grund zählt sie zu einer meiner beliebtesten Puppen. Woran liegt das?



Bei Julie ist es annähernd das selbe. Sie stellt mit Crissy zusammen wieder eins meiner Puppenpärchen da. Sie hat nur einen Zopf statt zwei wie Crissy und auch eine andersfarbige Strähne im Haar.  Das Kleid verpasst ihr irgendwie etwas Spanisches, finde ich.

:) auf dem oberen Foto sieht sie leider aus als hätte sie Mumps, tut mir leid Julie, aber dafür hat sie gut posiert oder?



Tessa ist die erste, die die Streifen ihres Kleides endlich mal anders trägt, und auch etwas kürzer. Vor Ihr hatte ich ein wenig rumprobiert und bei einer anderen Puppe ein Kleid gehäkelt, das länger war. Eigentlich hätte ich die etwas früher vorstellen müssen :) Sorry, aber mittlerweile habe ich so viele Puppen, dass ich die  Reihenfolge nicht mehr richtig hinbekomme und froh bin, wenn ich keine vergesse euch vorzustellen. Ich hoffe das stört weiter keinen.



Stella schließt diese Runde. Ich wollte endlich mal wieder ein Püppchen mit dunklen Haaren, schwarz mag ich ja leider nicht so sehr beim Häkeln. Aber dafür passte dieser orangene Ton sehr gut, ich wusste schon gar nicht mehr, was ich mit dem machen sollte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen