Samstag, 16. August 2014

Planen will gelernt sein....

....., und jetzt nicht entmutigen lassen.


Ich habe diese Woche in einem anderen Blog einen Artikel über selbstgehäkelte Schals gelesen. Und fand das Lochmusster so toll, dass ich auch gleich einen Schal häkeln wollte.

Also, hin und her überlegt, Wolle bestellt, wie eine Glucke drauf gewartet und dann nachdem sie gestern eeeeeendlich gekommen ist (Geduld ist eine Tugend, nur irgendwie nicht meine, mag mich wohl nicht die Gute) auch sofort angefangen.

2 1/1 Stunden non-stop häkeln und 3 Garnknäule später war ich mal gerade so weit.

Wieviele Knäule Wolle soll man da denn für einen zwei Meter Schal verhäkeln?

:( Ich habs ausgerechnet es sind 27. 27 Stück!!!

Selber schuld, oder? Einfach falsch geplant. Wenn man mal vergleicht, das einfache Catania Garn ergibt 125 Meter auf 50 Gramm, bei Catania Grande sind es nur noch 63 Meter auf  50 Gramm. Schon ein kleiner Unterschied. Mit dem feineren kommt man ein Stückchen weiter.

Aber egal, aufrippeln werde ich das gute Stück jetzt nicht, ich werde einfach was anderes daraus machen und noch mal mit dem feineren Wollgarn von vorne anfangen.

Chakka!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen