Sonntag, 26. Oktober 2014

Armer kleiner Pinguin....

Mein Mann steht doch soooo auf Pinguine....und vor einiger Zeit schon, hatte seine Mutter mal von einer Arbeitskollegin erzählt, die aus Fimo süße kleine Sachen macht. Da wollte er ja natürlich gleich einen Pinguin. Am besten seinen Logopinguin. Nur ist daraus bis jetzt noch nichts geworden.

Da ich mir ja mittlerweile auch Fimo in den Kopf gesetzt hab und noch ein wenig auf meine Formen warten muss habe ich mir die Zeit selber mal mit einem Pinguin aus Fimo vertrieben.


...mittlerweile sind es sogar zwei....

Also mein erster Amigurumi Pinguin sah schlimmer aus. Finde ich. Der Pummel-Pinguin gefällt mir eigentlich ganz gut, abgesehen von dem ein oder anderen Schönheitsfehler.

Das Kneten vom Kopf war gar nicht so einfach. Die weiße Fimo ist weicher geblieben als die schwarze und hat sich andauernd verformt. : P  Und der Nackenbereich ist jetzt auch nicht sonderlich schmeichelhaft  geworden, aber den muss ich ja keinem zeigen.

Naja...armer kleiner Pinguin....der nächste wird besser....

Links der erste, rechts der zweite... nicht wirklich besser, aber pummeliger....


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen