Sonntag, 23. November 2014

...es geht einfach nicht ohne.....

Jetzt weiß ich nicht mehr wie ich darauf gekommen bin, aber ich hatte echt mal wieder Lust ein Plushie zu machen. Und das mitten in einer Null-Bock-Laune. Kein Bock auf Lesen, kein Bock auf Häkeln...

... und dann kam das Pony.



Eins hatte ich schon mal gemacht. 

Meine Pepper.


Die war aber ein ganzes Stück kleiner, und ihre Mähne habe ich auch nach Anleitung gehäkelt.


 Dieses Mal habe ich dickeres Garn genommen und die Mähne im Freestyle gemacht.

Jaaaaa...ich war zu faul die Mähne nach Anleitung zu häkeln, aber es ist so verdammt anstrengend die 5 Teile erst zu häkeln, dann zusammenzusetzen und noch in mühsamer Arbeit anzuheften.
Außerdem finde ich sieht die Mähne so besser aus.

...Und ich habe auch nur zwei Anläufe gebraucht.....das erste Stück war zu kurz und zu breit :P ...

Die Maschen hab ich diesmal auch so fest gehäkelt, dass die Nadel kaum durchging. Heute sind mir bei der Näharbeit zwei Nadeln abgebrochen, mögen sie in Frieden ruhen.

Aber letztendlich ist sie oder es doch fertig geworden. Hat wieder riesig Spaß gemacht. Jetzt muss ich nur noch einen Namen für mein neues Pony finden.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen