Mittwoch, 31. Dezember 2014

immer wieder Püppchen


Diese Puppe war ein Kundenwunsch.

Der Auftrag kam kurz vor Weihnachten. Ich hatte schon die Befürchtung, dass sie noch zu Weihnachten fertig werden sollte, und außerdem hatte ich den dämlichen Fall davor noch im Kopf.

Aber ich wurde schnell beruhigt. Die Käuferin hat ein Geburtstagsgeschenk für ihre Tochter gesucht, die erst im Februar Geburtstag hat. Ihrer Tochter haben von mehreren Puppen Dinge gefallen, und da hat sie nachgefragt, ob sie sich auch eine Puppe zusammenstellen kann.

Das hier ist das Ergebnis.

Sie sollte blonde Haare wie Alexia haben und helle Haut.
Außerdem genauso wie Alexia Garn-Augen in blau.

Die Frisur sollte wie die bei Eileen sein. Das Kleid sollte nur in weiß und rosa gehalten sein, Schuhe und Socken sollten wieder genauso sein wie bei Eileen.
















Ich muss sagen, dass es echt Spaß gemacht hat. Ich war nach einem Tag auch schon fertig.

Speedhäkeln!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen