Sonntag, 24. April 2016

Schild statt Kelle oder Kochlöffel

Wozu Kochlöffel und Kelle in die Handnehmen, wenn man auch zum Schild greifen kann um in den Kampf zu ziehen?


Vielleicht fehlt ja noch ein Schwert oder der gleichen, aber auch mit dem Schild muss man erst einmal umgehen lernen.


Und es hat ja auch so schon so lange gedauert eine passende Blüte zu finden, die als Schild dienen kann und die passenden Farben hat. Muss ja irgendwo alles zusammen passen oder?



Und ein bischen Funkel-Glitzer am Schild kann ja auch nicht schaden. Ey, wenn sich das Licht im richtigen Moment in den Perlen spiegelt, und den Gegner blendet ist er klar im Nachteil.


Flügel wären eventuell auch nicht schlecht........


Die Anleitung habe ich im Internet gefunden, aber ich bin mir noch nicht sicher, ob ich mit dem Ergebnis zufrieden bin. Das Kleid finde ich zu kurz, die Träger der Schürze zu breit. Das das Zusammenspiel nicht stimmt, könnte an den unterschiedlichen Größen der Perlen liegen, aber irgendwie habe ich mir das anders vorgestellt. :huh: 



Die Farben selbst gefallen mir, und meine weiße Bärendame hat jetzt eine andere Bärin in ihrer Gesellschaft. Und effektiv habe ich vielleicht nur 7 Stunden für die Figur gebraucht. Die Anleitung war recht einfach, auch wenn sich ein Fehler eingeschlichen hat, den ich mit meiner Stiefmütterchenblüte geschickt verdecken kann. Aber vielleicht hätte ich mir die Perlen auf der Blüte schenken sollen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen