Sonntag, 14. Januar 2018

der......Monsterfisch....

 Diese Zeichnung hat der Sohn einer Freundin angefertigt!
Diese Zeichnung hatte mich vor einer Weile schon dazu animiert einen Redraw zu machen und den Monsterfisch in meinem Stil neu aufzulegen.


Jetzt hatte er sich wieder in meinen Kopf geschlichen. Da der Sohn dieser Freundin ja auch gefragt hatte, ob sie den nachperlen könnte....und ich wollte schon länger mal einen Fisch machen.......und als ich mir die Zeichnung dann wieder angesehen hatte, dachte ich warum nicht ich probiere es einfach mal.

 Ich wollte den Big Head Look beibehalten und hab mir die verschiedenen Kopfformen durch geguckt was am besten passen könnte, um mir eine Grundlage für den Fisch zu geben. Es sollte ja einiges ran und ich wollte extremen Fummelkram vermeiden.
 Ansonsten war es bei den einzelnen Flossen und Kleinigkeiten (ich wollte nach Möglichkeit alles beibehalten)viel ausprobieren, auch wenn ich oft Glück hatte das es dann einfach gepasst hat. Am Ende hat es mich dann aber trotzdem mehrere Tage perlen und jede Menge Perlen gekostet. ABER.....er ist fertig geworden...bei den vielen Flossen hatte ich schon gedacht ....nee eigentlich hast du dazu jetzt keine Lust.....Dann hätte sich der Monsterfisch bestimmt vor Lachen in seine Barthaare geblubbert und mich ausgelacht, das konnte ich nicht zulassen. Auch wenn ich die Zähne nicht mehr unterbringen konnte, egal mit welchen Perlen ich es versucht hatte, das wollte dann doch nicht mehr reinpassen.

( Idee von Sohn einer Freundin; Grundform Christiane Brünings AL) 
Mittlerweile gibt es auch einen schon einen zweiten Monsterfisch....diesen habe ich für besagten Sohn nachgeperlt...und ihn dann zu Weihnachten verschickt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen